0 0

Das Landbierparadies

Das Landbierparadies ist nicht nur ein Getränkefachhandel mit sechs fränkischen Wirtshäusern. Das Landbierparadies ist eine Philosophie – eine Philosophie in Bier.
Denn das Landbierparadies bezieht das Bier ausschließlich von fränkischen Kleinbrauereien – Familienbetriebe, die noch handwerklich mit besten Rohstoffen brauen.

Das Landbierparadies verkauft also nicht nur Bier – wir unterstützen mit unserem Vertrieb die in der Welt einmalige Vielfalt von Bieren in Franken. Denn dort befinden sich noch mehr als 300 Brauereibetriebe. 

Unser Laden in Nürnberg


Für mehr Informationen über unsere Wirtshäuser und den Laden besuchen Sie bitte unsere Website unter www.landbierparadies.com

Die Geschichte des Landbierparadies

Im Jahre 1986 gründete der Diplom Betriebswirt Joachim Glawe einen Getränkehandel, der im Sortiment ausschließlich Produkte führt, die aus Franken stammen.
Der Erfolg des Unternehmens machte bald einen Umzug vom alten Domizil Hinterm Bahnhof in die Unternehmenszentrale in der Schloßäckerstraße notwendig. Im November 2006 wurde auch dieser Laden zu klein, und es erfolgte der Umzug in die Galgenhofstraße wo nun ca 350qm Ladenfläche zur Verfügung stehen.

Es lag nahe, auch an ein „fränkisches Wirtshaus“ zu denken. Und so eröffnete 1994 das Landbierparadies Wirtshaus in der Wodanstraße – 1996 das Landbierparadies Wirtshaus in der Rothenburger Straße.
Schließlich folgte im Jahr 2001 das Landbierparadies Wirtshaus in der Galvanistraße, im Jahr 2002 das Landbierparadies Wirtshaus in der Sterzinger Straße und das erste Landbierparadies Wirtshaus in Fürth in der Friedrich-Ebert-Straße.

Mehr Informationen über die Wirtshäuser, den Laden und das Landbierparadies allgemein finden Sie hier