Staffelbergbräu, Loffeld

Die Geschichte der Familie Geldner in Loffeld lässt sich bis Anfang des 19. Jahrhunderts auf den Schankwirt Jakob Geltner zurückverfolgen. 1850 kaufte einer seiner Söhne, der ebenfalls Jakob hieß, das Haus Nr. 8 in Loffeld und begann 1856 mit seiner eigenen Brauerei. 1866 errichtete der Gastwirt ein eigenes Brauhaus, 1876 eine eigene Faßhalle. Nach der Trennung des Betriebes in Landwirtschaft und Brauerei wurde die Brauerei 1971 grundlegend saniert und steht wirtschaftlich stabil für die Zukunft da. Derzeit führen Helga und Karl Heinz Geldner-Wehrfritz die Brauerei und Gastwirtschaft in der sechsten Generation.

Für diejenigen, die mehr Informationen zur Brauerei haben wollen: https://www.staffelberg-braeu.de/cms2/


  1. 1
  2. 2
Staffelbergbräu Weizen alkoholfrei
ab 2,05 € * Gewicht 0.9 kg
feinherbes Pilsner
ab 1,95 € * Gewicht 0.9 kg
Staffelbergrbräu Märzen
ab 1,95 € * Gewicht 0.9 kg
Staffelbergbräu Helles
ab 1,95 € * Gewicht 0.9 kg
Glaskrug 0,5 Liter
8,00 € * Gewicht 0.9 kg
Weizenglas 0,5 Liter
8,00 € * Gewicht 0.9 kg
Staffelbergrbräu Weizen
ab 2,05 € * Gewicht 0.9 kg
Staffelbergbräu alkoholfreies Pils
ab 1,95 € * Gewicht 0.9 kg
Staffelbergrbräu Loffelder dunkel
ab 1,95 € * Gewicht 0.9 kg
  1. 1
  2. 2