Brauerei Püttner, Schlammersdorf

Seit jeher ist es ein aufwändiger Prozess, ein hochwertiges Bier auf natürliche Weise herzustellen. Das war 1819 so, als Schlossbesitzer Freiherr von Hirschberg in den Mauern des damaligen Gutshofes – der heutigen Brauerei Püttner – bereits Bier braute. Und das ist auch heute noch so, zumal unsere Biere ausschließlich mit eigenem Quellwasser, regionalen Malzen und feinsten Aromahopfen aus Spalt und der Hallertau gebraut werden.

Von Beginn an mit diesem Anspruch gebraut, waren die  Biere der Brauerei Püttner seit jeher für außergewöhnlichen Geschmack und Reinheit bekannt. Heute zollen zehn Bierspezialitäten und immer wieder auch eine geringe Anzahl von Saisonbieren aus der Brauerei Püttner dieser schon historischen Tradition Tribut.

Wer mehr wissen möchte: https://brauerei-puettner.de/


dunkles Vollbier
ab 1,80 € * Gewicht 0.9 kg
naturtrübes Zoiglbier
ab 1,80 € * Gewicht 0.9 kg